Holi Festival

Diversity-Beratung

Warum geht Diversity Sie etwas an?

Diversity ist keine Modeerscheinung, sondern eine Haltung und ein nachhaltiger Prozess!

In Zeiten massiver sozialer, kultureller und demografischer Veränderung wächst für Unternehmen, Organisationen und öffentliche Institutionen die gesellschaftliche und ethische Verantwortung.

Gleichzeitig bieten wachsende ethnische Vielfalt, die Erhöhung des Rentenalters, das veränderte Geschlechterrollenverständnis und Gender-Diversity eine wichtige Quelle an individuellen Mitarbeiter*innenprofilen und dadurch neuen kreativen Lösungen und Blickwinkeln.

 

Einer Diversity-Strategie zu folgen heißt Heterogenität als Chance zu erkennen und einen respektvollen zwischenmenschlichen Umgang zu fördern.

Mein Angebot für Unternehmen, Organisationen & öffentliche Institutionen

nonpareille Diversity Beratung, Diversity Coaching nonpareille, nonpareille Mannheim, Muriel Quéau nonpareille, Diversity- und Inklusions-Management

Diversity-Beratung

Sie möchten sich ganz klar gegen Diskriminierung positionieren und Diversity in Ihrer Philosophie verankern.

 

Hierzu sollten Sie antidiskriminierende Strukturen aufbauen: Diversity- und Inklusions- (D&I) Management befasst sich mit dem Umgang mit Vielfalt im Umfeld des Unternehmens, der Organisation, Verwaltung oder öffentlichen Institution. 

Gemeinsam analysieren wir den Status quo und hinterfragen Bedürfnisse wie:

 •  Inklusive Stellenbesetzungsverfahren

 •  Innerbetriebliche Chancengleichheit

 •  Inklusive interne und externe Kommunikation

 •  Angepasste Dienstleistungen oder Produkte

 •  Wertschätzender Umgang mit externen Stakeholdern (insb. Zulieferern und Kunden)

Ich berate und begleite Sie in der Entwicklung Ihrer individuellen Diversity-Strategie.

Diversitytraining, Antidiskriminierungstraining, Sensibilisierungstraining, nonpareille Diversitytraining

Diversity-, Antidiskriminierungs-
& Sensibilisierungstrainings

Die Nulltoleranz gegenüber Diskriminierung sollte sich in der Unternehmenspolitik widerspiegeln, so dass alle sich mit diesem Ziel und der damit verbundenen Verantwortung identifizieren können.

 

Ein wesentlicher Erfolgsbaustein hierfür ist das Training und die Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter*innen.

Die Sensibilisierungs-Workshops richten sich außerdem an alle Menschen, die diskriminierendes Verhalten, Vorurteile und Privilegien bei sich selbst, in ihrem Umfeld und in der Gesellschaft erkennen und abbauen möchten.

In den für Sie individuell angepassten Workshops arbeiten wir u.a. mit diesen Themen:

  • Grundlagen zu Diversity und Diskriminierung

  • Bewusste und unbewusste Vorurteile 

  • Macht und Privilegien

  • Interkulturalität

  • Die Macht der Sprache

  • Training von Multiplikator*innen

Diversity Beratung Führungskräfte-Coaching, Diskriminierungssensibles Führungskräfte-Coaching, nonpareille Diversity Führungskräfte-Coaching, Muriel Quéau Diversity, nonpareille Diversity Beratung

Diskriminierungssensibles
Führungskräfte-Coaching

Erfolgreiche Führungskräfte agieren mitarbeiter-, ressourcen- und stärkenorientiert.

 

Nach diesem Motto entwickeln Sie mit meiner Unterstützung ein neues Bewusstsein, um die Anders- bzw. Einzigartigkeit Ihrer Mitarbeiter*innen, Kolleg*innen und Geschäftspartner*innen zu fördern.

Ich biete ein individuell angepasstes Coaching zu folgenden zentralen Themen:

  • Persönliche Rolle & Führungsverhalten

  • Persönlichkeitsentwicklung

  • Kommunikation

  • Konfliktmanagement

  • Gesprächsvorbereitungen

  • Stressmanagement

Diversity Team-Coaching, Diskriminierungssensibles Team-Coaching, Diversity Team Coaching nonpareille, Diversity Team-Workshops

Diskriminierungssensibles
Team-Coaching

Funktionierende Teams, in denen die Mitarbeiter*innen ein starkes Zugehörigkeitsgefühl haben, sind der Motor eines Unternehmens.

In meinen Team-Workshops geht es darum, Unterschiede im Team zuzulassen und Ressourcen zu erkennen, um durch die Inklusion aller Persönlichkeiten neue Teamerfolge und eine effizientere Zusammenarbeit zu erreichen.

Anlässe eines Team-Coachings könnten sein:

  • Steigerung von Vertrauen und Teamgeist

  • Entwicklung einer gemeinsamen Vision

  • Konstruktive Konfliktlösung

  • Klärung der Rollenverteilung

  • Personeller Wechsel

happy team of diverse corporate employees in the office lobby..jpg

Jesse Jackson

"Inklusion ist keine Frage der politischen Korrektheit. Es ist der Schlüssel zum Wachstum."

69%

der Unternehmen sind überzeugt: Diversität ist relevant.

Aber 2/3 der Unternehmen in Deutschland gaben 2016 in einer Studie von EY an, noch keine Maßnahmen im Diversity Management umgesetzt zu haben.

36%

der berichteten Diskriminierungen geschehen im Arbeitsleben.

Dies geht aus einer Studie der Antidiskriminierungsstelle des Bundes aus dem Jahr 2019 hervor.

14 Mal

innovativer als die Wettbewerber

innovativer als die Wettbewerber

sind mit hoher Wahrscheinlichkeit Unternehmen mit einer klaren Diversity-Strategie.
Das ist das zentrale Ergebnis der Studie „Diversity is good for growth“ von PwC.

Kontakt

nonpareille
Coaching Empowerment Diversity
Muriel Quéau

 

+49 152 248 912 87

  • Facebook
  • LinkedIn
  • Instagram
nonpareille Coaching & Beratung, nonpareille Mannheim, Coaching Empowerment Diversity, Coaching Privatperson, Coaching Organisation