Do., 23. Juni

|

Online-Veranstaltung

"Schwarz. Weiß. Denken!"

Für weiße Bezugspersonen Schwarzer Kinder und Kids of Color. Dieser zweiteilige Online-Workshop soll den Menschen im direkten Umfeld Schwarzer Kinder und Kinder of Color helfen, einen diskriminierungsarmen und sicheren Ort zu schaffen, an dem die Kinder sich frei entfalten können

"Schwarz. Weiß. Denken!"

Zeit & Ort

1 weitere Termine

23. Juni, 19:30 – 21:30

Online-Veranstaltung

Über die Veranstaltung

In unserer mehrheitlich weißen Gesellschaft gehört Rassismus zum Alltag Schwarzer Kinder und Kids of Color. Bereits im Kindergartenalter werden sie damit konfrontiert. Rassismus kann sehr direkte Formen annehmen, aber nicht nur das: Manchmal kann er so subtil sein, dass er kaum zu erkennen ist. Dennoch sind alle Formen von Diskriminierung, Ausgrenzung und Ungleichbehandlung Gewalterfahrungen: Sie bringen schwere persönliche, psychische, wirtschaftliche und soziale Folgen für die Betroffenen mit sich.

Wir werden vorrangig folgende Fragen beantworten:

- Was bedeutet es, weiße Bezugsperson eines Schwarzen Kindes zu sein?

- Wie können wir Schwarze Kinder und Kids of Color stärken und sie bei ihrer Identitätsfindung unterstützen und begleiten?

Kosten: 60 € pro Person

Diese Veranstaltung teilen